Ärzt*innen-Appell im Stern

Gegen das Diktat der Ökonomie in unseren Krankenhäusern

Viele Ärzt*innen erleben im Krankenhaus unlösbare Konflikte. Sie sollen Patient*innen heilen - und mit ihnen Gewinne erzielen. Ein System, das krank macht. Im stern fordern sie: Rettet die Medizin!

Der vdää unterstützt den Appell und die Aktion.

Eine Email-Adresse für weitere Unterstützer*innen ist eingerichtet:

Bündnis Krankenhaus statt Fabrik

Krankenhaus-Bewegungsratschlag

Wie weiter im Kampf für mehr Personal und bedarfsgerechte Versorgung?

  • am: 29. und 30. November 2019
  • in : ver.di Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin
Weiterlesen ...

Deutschlandfunk Beitrag vom 28.06.2019

Bernd Hontschik: Heilkunst ist mehr als reine Technik

Chirurg, Buchautor und Kolumnist Bernd Hontschik blickt auf mehr als 40 Berufsjahre zurück. Er kritisiert: Unser Gesundheitssystem ist zu sehr auf Wirtschaftlichkeit ausgerichtet. Das gehe zulasten der Patienten. Genauso wie die hochtechnisierte Medizin. Interview im Deutschlandfunk am 26.06.2019

 

Volksbegehren für bessere Pflege in Bayern

Nach Blockade durch Innenministerium: Volksbegehren für bessere Pflege setzt auf den Bayerischen Verfassungsgerichtshof

Das Volksbegehren für eine bessere Pflege in den bayerischen Krankenhäusern wird vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof gegen die Blockade durch das Innenministerium kämpfen. Der Beauftragte des Volksbegehrens, Harald Weinberg, Bundestagsabgeordneter der Linken, kündigt an: „Wir werden uns von dieser rein politischen Entscheidung des CSU-Ministeriums nicht stoppen lassen. Es geht schließlich um eine bessere Pflege für die Patientinnen und Patienten sowie um erträglichere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten in den Krankenhäusern. Deshalb setzen wir auf den Bayerischen Verfassungsgerichtshof. Wir sind zuversichtlich, dass wir dort siegen werden.“

Weiterlesen ...

Veranstaltung zur Ökonomisierung, Bremen 25.04.2019

Bremens Krankenhäuser in der Krise?

am: 25.04.2019 um: 19:00 Uhr im: Bürgerhaus Weserterrassen

Podiumsdiskussion zur stationären Gesundheitsversorgung in Bremen unter Bezugnahme auf bundespolitische Rahmen bedingungen.
Wohin steuert die Bremer Krankenhausversorgung? Welche Chancen auf Richtungsänderung gibt es im engen Korsett der strukturell
vorgegebenen Ökonomisierung?

Weiterlesen ...

Veranstaltung der RLS Aachen, 04.04.2019

Das Krankenhaus als Fabrik?

Vortrag und Diskussion mit Dr. Nadja Rakowitz (vdää)

am: 04. April 2019, um: 18 Uhr, im: DGB Haus, Dennewartstraße 17, 52068 Aachen

Weiterlesen ...

Film von unten über die Zustände im Krankenhaus

Der marktgerechte Patient

Ein "FILM VON UNTEN" von Leslie Franke und Herdolor Lorenz, 82 Min. Premiere 8. November 2018

Helfen Sie mit, dass nun zuerst auch der Film „Der marktgerechte Patient“ entstehen und am 8. November 2018 in die Kinos kommen kann.

Film von unten über Gesundheitswesen

"Der marktgerechte Patient"

Ein "FILM VON UNTEN" von Leslie Franke und Herdolor Lorenz, 82 Min.

Das Filmprojekt wird vom vdää und einzelnen Mitgliedern unterstützt

Der Film „Der marktgerechte Patient“ stellt sich daher die Aufgabe, die Ursachen und menschlichen Tragödien der kompromisslosen Ökonomisierung in den Adern des Klinikbetriebes sichtbar zu machen. Das Filmteam ist gerne behilflich, wenn man Veranstaltungen vor Ort mit dem Film machen möchte. Infos dazu finden sich auf der Webseite; hier gibt es auch Flyer und Plakate zum runterladen.

WDR-Radiofeature zu Krankenhäusern

Missstände an der Uniklinik Düsseldorf

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.05.2018 | 21:30 Min.

"Erste Priorität" soll die Pflege haben, wenn es nach Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier geht. Dass das im Moment oft noch nicht der Fall ist, zeigt das Beispiel der Uniklinik Düsseldorf. Autor: Miltiadis Oulios - Redaktion: Valentina Dobrosavljevic

Seite 1 von 2

vdaeae logo zeitschrift

Gesundheit braucht Politik
Zeitschrift für eine soziale Medizin
wird vom vdää herausgegeben und beschäftigt sich mit aktuellen berufs- und gesundheitspolitischen Themen.

zur Webseite

Finde uns auf

Newsletter


VDÄÄ-Newsletter abonnieren


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Joomla Extensions powered by Joobi