Share:

Veranstaltung über die Poliklinik in Mahmur

Solidarität mit kurdischen Geflüchteten im Nord-Irak

8. April 2022 , vdää* online-Veranstaltung mit: Anke Kleinemeier (Gynäkologin), Ernst Krefft (Anästhesist), Christian Haasen (Psychiater)

Die Türkei interveniert militärisch einerseits in Nordsyrien (Rojava) und andererseits im Nord-Irak in den Sengal- und Kandil-Gebirgen. Seit 2018 gab es auch militärische Angriffe auf das Flüchtlingslager Makhmur im Nord-Irak – ein vermeintliches „Nest des Terrorismus“ soll ausgemerzt werden. Bei einer Delegationsreise 2021 dreier Arzt*innen konnten Eindrücke gewonnen werden, wie sich in dem Flüchtlingslager die Lage allgemein und speziell die gesundheitliche Situation darstellt. Wie die Arbeit in der dortigen Poliklinik  und wie diese zwischen dem Aufbau eines Rätesystems einerseits und den militärischen Angriffen andererseits aussieht, soll diskutiert werden.

Related Posts

Wir fahren mit - für ein gesundes Klima und gesunde Arbeitsbedingungen! vdää* unterstützt die Forderungen …