Share:

Symposium 2022 Bremen 07.05.2022

Grenzwerte im Umwelt- und Gesundheitsschutz – kritische Betrachtungen

7. Mai 2022 im Haus der Wissenschaft, Bremen

Programm

11.00 Uhr: Öffentlicher Einleitungs-Vortrag: Kritik der Grenzwerte am Beispiel Dieselabgase und Pestizide (Wolfgang Hien)

12.00 Uhr: Mittagspause (Mittagstisch in einem der nahegelegenen Lokale)

13.30 Uhr: Einführung zum Symposium (Wolfgang Hien)

Vorträge jeweils 45 Min + 15 Min Nachfragen

13:45 Uhr: Dosis- Wirkungsanalyse als Grundlage der Grenzwertsetzung, Felder der Risikoregulation, Streitpunkte und offene Fragen (Wolfgang Bödeker)

14:45 Uhr: Zeit-Wirkungsanalyse am Beispiel der Neonicotinoide, die Problematik des Bienensterbens und offene Fragen (Herbert Obenland)

15:45 Uhr: Kaffeepause

16.15 Uhr: Podiums- und Plenumsdiskussion (moderiert von Karin Geißlinger und Rolf Henschel)

17.00 Uhr: Veranstaltungsende

18.00 Uhr: Restaurantbesuch

Die Veranstaltung ist für die Teilnehmenden beitragsfrei. Anmeldungen bitte bis zum 20. März unter: kontakt@verein-agl.de

Related Posts

Wir fahren mit - für ein gesundes Klima und gesunde Arbeitsbedingungen! vdää* unterstützt die Forderungen …