Share:

Brandbrief von Pflegekräften und Ärzt*innen

Konflikt an der Charité geht weiter

In einem Brandbrief haben rund 160 Pflegekräfte und Ärzte der Charité den neuen OP-Trakt des Universitätsklinikums kritisiert. Sie klagen über zu wenig Platz, schlechte Hygienebedingungen und fehlende Intimsphäre für Patienten. Außerdem fehle Personal. Der Brief wurde kurz vor einem Aktionsstreik des Pflegepersonals an der Charité am 8. August veröffentlicht. Dabei geht es um die laufenden Verhandlungen zwischen der Klinikleitung und der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, um die Weiterentwicklung des Tarifvertrags Gesundheitsschutz.

Lesen Sie hier einen Bericht im Neuen Deutschland und im Deutschen Ärzteblatt und sehen Sie einen TV-Bericht im RBB.

Related Posts

Am letzten Mai-Wochenende hat sich der erweiterte Vorstand des vdää* gemeinsam in Göttingen getroffen. Innerhalb …