Pressemitteilung des VdPP vom 19. Juli 2017

Zuzahlungen zu verordneten Arzneimitteln belasten sozial Benachteiligte

VdPP unterstützt Forderungen der Nationalen Armutskonferenz

Hamburg 19. Juli 2017 - Der Verein demokratischer Pharmazeutinnen und Pharmazeuten (VdPP) unterstützt die Positionen und Forderungen der Nationalen Armutskonferenz (NAK), die diese am 13. Juli 2017 zum Thema Armut und Gesundheit vorgestellt hat. Die Forderungen beinhalten, sozial benachteiligte Menschen von den Zuzahlungen, beispielsweise zu verordneten Arzneimitteln, zu entlasten. Außerdem sollen die Kostenträger die Ausgaben für notwendige, aber nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, also Arzneimittel der Selbstmedikation, übernehmen.

MEZIS-Film

„Leben – eine Kostenfrage!“ – MEZIS veröffentlicht Informationsfilm über die Geschäftspraktiken der Pharmaindustrie

Welche Auswirkungen haben die kontinuierlich steigenden Arzneimittelpreise auf den Zugang zu Medikamenten? Wie gefährdet die Preispolitik der Pharmaindustrie zunehmend die Versorgung mit lebensnotwendigen Medikamenten? Wie hängen überhöhte Arzneimittelpreise und nicht bedarfsgerechte Forschung zusammen? Und welche Lösungsstrategien stehen dieser Entwicklung entgegen? Diesen und weiteren Fragen widmet sich der MEZIS Informationsfilm „Leben – eine Kostenfrage!“ von Filmemacher André Schuster. Der Kurzfilm ist ab sofort auf Youtube zu sehen.

Pressemitteilung von MEZIS vom 21. März 2017

Petition von Ärzte der Welt

Der Preis des Lebens

Wie lange sollen Medikamente noch zu überhöhten Preisen verkauft werden?

Unsere Gesundheit ist in Gefahr

In den letzten Jahren sind einige Medikamente, zum Beispiel zur Behandlung von Krebs und Hepatitis C, zu exorbitanten Preisen auf den deutschen Markt gekommen. Dies gefährdet die finanzielle Stabilität der Krankenversicherungen und führt mittelfristig zu deutlich höheren Beiträgen.

Anwendungsbeobachtungen

Correct!v fragt nach

Sehr interessantes Rechercheprojekt von Correct!v in Kooperation mit NDR, WDR und SZ, die die KBV Daten zu AWB von Pharmaka auswerten

 

vdaeae logo zeitschrift

Gesundheit braucht Politik
Zeitschrift für eine soziale Medizin
wird vom vdää herausgegeben und beschäftigt sich mit aktuellen berufs- und gesundheitspolitischen Themen.

zur Webseite

Finde uns auf

Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi