Weitere Termine

Gesundheit für alle, wäre das möglich? Das Beispiel Kuba

Veranstaltung mit
Prof. Dr. med. Franco Cavalli, Präsident von mediCuba-Europa

  • am Freitag, 1. Dezember 2017
  • um 19.00 Uhr
  • in der Universitätsklinik Mainz, Universitätsmedizin Hörsaal 401 H

    Weiterlesen...

Liebe Interessierte, wir möchten euch herzlich einladen zur

Ringvorlesung "Globale Gesundheit in sozialer Verantwortung"

Start: Mittwoch 18.10.17 jeweils um 18:15 Uhr - (Einzelne Termine* siehe unten) im: Institut für Geschichte und Ethik der Medizin, Uniklinik Köln, Joseph-Stelzmann-Str. 20, Geb. 42, 50931 Köln
(oder bei Platzmangel Hörsaal LFI III!!!)

Aus einer Initiative der kritischen medizinstudierenden, unterstützt vom Institut für Geschichte und Ethik der Medizin an der Uniklinik Köln, ging eine Ringvorlesung mit 10 Terminen hervor. Das Besondere: Neben Universitätsdozent*innen werden auch Studierendeninitiativen und Menschen, die direkt aus Beruf und politischer Arbeit heraus berichten können, zu Wort kommen.

Weiterlesen...

Symposium

Post-Marketing-Studien (Anwendungsbeobachtungen) in Deutschland und Europa – tragen sie zur Arzneimittelsicherheit bei?

am: 16. November 2017 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

in: TU Berlin, Hardenbergstraße 16-18, 10623 Berlin

Die Veranstaltung wird ermöglicht durch Transparency International Deutschland e.V., Transparency International – Austrian Chapter sowie daws Ludwig Boltzmann Institut Health Technology Assessment, Wien

Veranstaltungen Kritische Mediziner*innen Freiburg

Pünktlich zum Beginn des neuen Wintersemesters finden in kommender Zeit einige Veranstaltungen statt, die wir organisieren oder unterstützen. Im Folgenden findet ihr eine kurze Übersicht.

14.10., 16 Uhr
Lesung "Selbstbestimmte Norm" zu Pränataldiagnostik zwischen Frauen- und Behindertenbewegung, mit Kirsten Achtelik SUSI-Café, Vaubanallee 2

Weiterlesen...